Auf dem PNP-Wahlportal finden Sie
Ergebnisse und Berichte rund um die Kommunalwahlen 2014

  Infos zu den Kandidaten

  Live-Ticker am Wahlabend

  Wahlergebnisse ab 18 Uhr

Zu den Kommunalwahlen 2014 präsentiert die Passauer Neue Presse mit ihren Lokalausgaben die Kandidaten aus dem Verbreitungsgebiet auf wahl.info. Jeder Kandidat erhält einen kostenlosen Standard-Eintrag mit Eckdaten. Dieser enthält seinen Namen, die Parteizugehörigkeit und die Kandidaturen sowie die Funktionen zum Teilen über soziale Netzwerke. Nach der Wahl sind auf dem Profil die Wahlergebnisse abrufbar.

Jeder Kandidat kann sein Profil zu einem Premium-Profil upgraden. Bei Premium-Profilen kann der Kandidat weitere Informationen zum politischen Werdegang, zu seinen Zielen und Einstellungen hinzufügen. Er kann Fotos und Videos hinzufügen, Links zu seinen weiteren Profilen im Web und ein Diskussionforum bzw. Gästebuch freigeben.

Funktionsvergleich von Standard- und Premium-Kandidaten

Standard Premium
Vor- und Nachname + +
Parteizugehörigkeit + +
Listenplatz + +
Kandidaturen + +
Ergebnisdarstellung + +
Social-Sharing + +
Betreuung durch Kandidat oder Partei über Admin-Oberfläche - +
Profilbild - +
bis zu 8 weitere Fotos und Videos - +
Politischer Lebenslauf - +
Ziele und Qualifikationen - +
Links zu Websites - +
Kommentarfunktion aktivierbar - +
Suchmaschinen optimiert - +
Prominente Darstellung auf wahl.info/pnp.de/heimatzeitung.de - +
Preis kostenlos 69,00 Euro (netto)
82,11 Euro (brutto)
Preis bei Listenbuchung z.B. ab 28,15 Euro* (netto)
33,50 Euro (brutto)

* Beispiel bei Kreistagsliste mit 60 Kandidaten (24 * 60 + 249 Euro) / 60 = 28,15 Euro je Premium-Profil.
Siehe Preisstaffel unten.

Premium-Profile werden auf dem Wahlportal und auf den Nachrichtenseiten pnp.de und heimatzeitung.de prominent hervorgehoben. Sie sind suchmaschinenoptimiert, verhelfen dem Kandidaten zu einer besseren Sichtbarkeit im Netz und befördern durch die Verlinkungen auch die Sichtbarkeit der weiteren Internetauftritte des Kandidaten und der Partei.

Rabatt gibt es für Parteien, die für gesamte Listen die Premium-Profile buchen und betreuen. Ein Premiumeintrag kann sowohl für einzelne Kandidaten, als auch für ganze Listen angeboten werden. Das Profil wird von jedem einzelnen Kandidaten selbst gepflegt, nach dem er von uns Zugangsdaten erhalten hat. Für ganze Listen ist es auch möglich, dass es einen zentralen Administrator gibt.

Der Preis für ein Premiumprofil beträgt 69 € zzgl. MwSt je Kandidat (Einzeltarif). Die Tarife für ganze Listen richten sich nach der Anzahl der Kandidaten und sind untenstehender Tabelle zu entnehmen:

Preisstaffelung für Listen

Kandidaten der Liste Pauschale je liste zzgl. Pauschale je Kandidat
von bis
5 15 69,00 Euro (netto)
82,11 Euro (brutto)
30,00 Euro (netto)
35,70 Euro (brutto)
16 30 99,00 Euro (netto)
117,81 Euro (brutto)
28,00 Euro (netto)
33,32 Euro (brutto)
31 45 159,00 Euro (netto)
189,21 Euro (brutto)
26,00 Euro (netto)
30,94 Euro (brutto)
46 60 249,00 Euro (netto)
296,31 Euro (brutto)
24,00 Euro (netto)
28,56 Euro (brutto)
61 100 369,00 Euro (netto)
439,11 Euro (brutto)
22,00 Euro (netto)
26,18 Euro (brutto)

Beispiel für Liste mit 35 kandidaten:
Pauschale von 159 Euro für die Liste zzgl. 35 * 26 = 1.069 Euro zzgl. Mwst.

Angebotsanfrage

Zu den Premium-Profilen, der Wahl-Sonderbeilage und weiteren Werbemöglichkeiten beraten Sie unsere örtlichen Mediaberater oder der zentrale Anzeigenverkauf gerne unverbindlich.

Die telefonische Anzeigenannahme erreichen Sie
telefonisch über 0851-802-518 (Werktags 8:00 - 17:00 Uhr)
oder per Mail an anzeigen@pnp.de.

Oder schreiben Sie uns einfach über das Kontaktformular:

Ihre Kontaktdaten:
Für welchen Kandidaten wollen Sie ein Premium-Profil buchen: