Auf dem PNP-Wahlportal finden Sie
Ergebnisse und Berichte rund um die Kommunalwahlen 2014

  Infos zu den Kandidaten

  Live-Ticker am Wahlabend

  Wahlergebnisse ab 18 Uhr

Traunreuts Bürgermeister Parzinger nimmt Stadtratsmandat nicht an

project

Traunreuts Bürgermeister Franz Parzinger (hier mit Gattin Margit am Sonntagabend bei Bekanntgabe des Wahlergebnisses) gibt Ende April nicht nur seinen Bürgermeisterposten ab, sondern wird auch im neuen Stadtrat nicht mehr vertreten sein.Foto: Herbert Reichgruber

von Herbert Reichgruber
Traunreuts Bürgermeister Franz Parzinger hat am Morgen nach der Stichwahl angekündigt, dass er im neuen Stadtrat nicht mehr vertreten sein wird. Nachdem er am Sonntag sein Amt an Klaus Ritter verloren hatte, kündigte er am Montag an, dass er sein Stadtratsmandat ab Mai nicht annehmen wird.

Damit zieht er sich Ende April nach zwölf Jahren an der Spitze des Rathauses und insgesamt 24 Jahren im Stadtrat aus der Traunreuter Kommunalpolitik zurück. Für ihn wird nun der Traunwalchner Feuerwehrkommandant Günther Dorfhuber im Mai als neuer CSU-Stadtrat vereidigt werden.


Mehr dazu lesen Sie am Dienstag, 1. April, im Traunreuter Anzeiger/Trostberger Tagblatt.

Diesen Artikel weiterempfehlen: