Auf dem PNP-Wahlportal finden Sie
Ergebnisse und Berichte rund um die Kommunalwahlen 2014

  Infos zu den Kandidaten

  Live-Ticker am Wahlabend

  Wahlergebnisse ab 18 Uhr

Rathaus-Chef heißt Georg Fleischmann

project

Erleichterung nach Wochen der Anspannung: Gotteszells neuer Bürgermeister Georg Fleischmann mit Frau und Tochter. − Foto: Pöschl

Er traute sich im Vorfeld keine Prognose abzugeben, doch die Hoffnung war groß. Mit seiner Frau und seiner Tochter kam der CSU-Kandidat Georg Fleischmann um kurz nach 18 Uhr in die Mehrzweckhalle Gotteszell, wo der Urnenwahlbezirk und die beiden Briefwahlbezirke für Gotteszell ausgezählt wurden.

Nachdem das Ergebnis für die Bürgermeisterwahl des Wahllokals Gotteszell feststand und eine klare Tendenz für Fleischmann zu erkennen war, konnte er schon entspannter das Endergebnis abwarten. Der scheidende Bürgermeister Max Meindl teilte seinem Parteifreund schließlich das Endergebnis mit: 67 Prozent der Stimmen (473) entfielen auf ihn, 33 Prozent (233) stimmten für seine Gegenkandidatin Conny Thurnbauer (Freie Wähler). Die Wahlbeteiligung lag in Gotteszell bei 72,08 Prozent, 715 von 992 Wahlberechtigten gaben ihre Stimme ab.

Fleischmann nahm in der Mehrzweckhalle die ersten Gratulationen entgegen. Er zeigte sich erleichtert: "Ich bin froh, dass es vorbei ist. Das war über Wochen und Monate eine belastende Situation, auch für die Familie." − pöMehr dazu lesen Sie in der Montagsausgabe Ihrer Heimatzeitung.

Alle Ergebnisse finden Sie unter www.wahl.info

Diesen Artikel weiterempfehlen: