Auf dem PNP-Wahlportal finden Sie
Ergebnisse und Berichte rund um die Kommunalwahlen 2014

  Infos zu den Kandidaten

  Live-Ticker am Wahlabend

  Wahlergebnisse ab 18 Uhr

Großer Sieg für Bernreiter: Mit fast 75 Prozent wiedergewählt

project

Glückwünsche für den Gewinner: Gegenkandidat Reinhard Leuschner gratuliert Christian Bernreiter. − Foto: Binder

Christian Bernreiter ist mit Dreiviertelmehrheit als Landrat von Deggendorf wiedergewählt worden. Der CSU-Politiker kam auf 74,3 Prozent der Stimmen. Für Reinhard Leuschner von den Freien Wählern stimmten 15,6 Prozent der Wähler, für den Grünen-Kandidaten Josef Rosner 10,1 Prozent. Bernreiter freute sich über ein "überwältigendes Ergebnis". Mit einem so deutlichen Sieg habe er nicht gerechnet. "Das ist mir ein großer Ansporn, mit ganzer Kraft so weiter zu arbeiten für den Landkreis."

Einer der ersten Gratulanten war FW-Landratskandidat Leuschner, der mit seinem Ergebnis zufrieden ist: "Unser Ziel waren ja im Kreistag mehr Sitze als bisher. Ich hoffe, ein gewichtiges Wort mitsprechen zu können." Über sein zweistelliges Ergebnis will auch Josef Rosner nicht klagen. Der Grünen-Kandidat, der den Wahlabend zu Hause verbrachte, stellte abschließend fest: "Die Grünen kriegen ja nie mehr. Von den Freien Wählern bin ich eher enttäuscht. Die waren doch früher stärker." − redMehr dazu lesen Sie in der Montagsausgabe Ihrer Heimatzeitung.

Alle Wahlergebnisse finden Sie unter www.wahl.info

Diesen Artikel weiterempfehlen: