Auf dem PNP-Wahlportal finden Sie
Ergebnisse und Berichte rund um die Kommunalwahlen 2014

  Infos zu den Kandidaten

  Live-Ticker am Wahlabend

  Wahlergebnisse ab 18 Uhr

Renate Mooser (CSU) Premium

geb. 1973 in Eggenfelden
Renate Mooser, CSU
Tätigkeit: Individualkundenberaterin, Sparkassenfachwirtin
Wohnort: 84329 Wurmannsquick Wagnerstr. 4a
Wahlaufruf: "Gemeinschaft stärken" - miteinander für die Zukunft unserer Gemeinde!

Archiv

Diese Person hat bei der Kommunalwahl 2014 kandidiert.

Ergebnis der Stichwahl

Erhaltene Stimmen: 901 (46,59 %) Erfolgreich gewählt: NEIN
Ort: Wurmannsquick Wahlbeteiligung: 66,00 %
Renate Mooser wurde nicht zum Bürgermeister gewählt.

Ergebnis der Bürgermeisterwahl

Erhaltene Stimmen: 759 (37,40 %) Erfolgreich gewählt: STICHWAHL
Ort: Wurmannsquick Wahlbeteiligung: 68,80 %
Renate Mooser muss zur Stichwahl antreten.

Ergebnis der Gemeinderatswahl

Erhaltene Stimmen: 1660 Erfolgreich gewählt: JA
Ort: Wurmannsquick Wahlbeteiligung: 68,80 %
Renate Mooser wurde zum Gemeinderat gewählt.
Familienstand:
ledig

Kinder:


Beruf:
Individualkundenberaterin, Sparkassenfachwirtin, Betriebswirtin (VWA)

Beruflicher Werdegang:
Ausbildung Bankkauffrau, Kundenberaterin, Individualkundenberaterin

Politischer Werdegang:
seit 2002: Marktgemeinderätin in Wurmannsquick
seit 2008: 3. Bürgermeisterin Wurmannsquick

Ehrenamtliches Engagement:
seit 2003: Kassier SSV Wurmannsquick 1949 e.V.
seit 2012: Kassier Förderverein Wachkomapatienten Rogglfing u. Umgebung e.V.
seit 2009: Ortsvorsitzende CSU - Wurmannsquick

"Geben Sie mir Ihre Stimme, weil...":
weil mir meine Heimatgemeinde am Herzen liegt. Ich sehe dies als eine herausfordernde und schöne Aufgabe an, die Marktgemeinde Wurmannsquick weiter erfolgreich zu gestalten und weiterzuentwickeln.

Dafür stehe ich:
Wenn Sie mir Ihr Vertrauen schenken, werde ich eine engagierte Bürgermeisterin sein, die offen und ehrlich auf Sie zugeht und sich den Anliegen der Bürgerinnen und Bürger aller Ortsteile annimmt.

Meine politischen Ziele für die kommende Legislaturperiode:
Ich möchte unter dem Motto "Gemeinschaft stärken!" die bereits begonnenen Projekte fortführen und mit neuen Vorhaben die Zukunft der Gemeinde gestalten.
Ich möchte das Wohnen und Leben in unserer Marktgemeinde bereichern durch
- Schaffung von Wohnbaugebieten und neuen Wohnungen in den Ortszentren
- Durchführung von Dorferneuerungen und Weiterführung Marktsanierung
- Ausbau der Breitbandversorgung
- Förderung unserer Kindergärten und Schule
- Einrichtung eines online-Bürgerportals
- Förderung der Jugendarbeit in den Vereinen

Im Bereich Arbeiten und Bauen möchte ich die Marktgemeinde fördern durch
- Ansiedelung von Gewerbebetrieben
- Ausbau des Kanalnetzes
- Erhalt des gemeindlichen Straßennetzes und Bau von neuen Hofzufahrten
- Bau eines neuen Feuerwehrhauses in Wurmannsquick
- Sanierung Rathaus

Am liebsten reise ich nach:


Lieblingsessen:


Darüber kann ich lachen:


Das macht mich traurig:


Diesem Verein drücke ich die Daumen:


Mein Vorbild:


Meine 3 wichtigsten Werte:


Ich habe eine Schwäche für:


Ein persönliches Wort an meine Familie:


Ein persönliches Wort an meine Gegenkandidaten:


Ein persönliches Wort an meine Wähler:


Social Media

Dieses Kandidatenprofil weiterempfehlen:

Links

Keine Links vorhanden.