Auf dem Wahlportal von Donaukurier und PNP finden Sie Ergebnisse und Berichte rund um die Kommunalwahlen 2020

  Infos zu den Kandidaten

  Live-Ticker am Wahlabend

  Wahlergebnisse ab 18 Uhr

Florian Schneider (SPD) Premium *

geb. 1972 in Burghausen
Florian Schneider, SPD
Tätigkeit: Geschäftsführer
Wohnort: 84489 Burghausen
Kontakt: florian@florianschneider2020.de
Wahlaufruf: Mit wirtschaftlichem Sachverstand und klarer Führung werde ich funktionierende, langfristige Lösungen umsetzen. Dazu gehören Ideen, Visionen und vor allem ein Miteinander mit Ihnen allen auf Augenhöhe

Ergebnis der Bürgermeisterwahl

Erhaltene Stimmen: 4825 (55,70 %) Erfolgreich gewählt: JA
Ort: Burghausen Wahlbeteiligung: 58,90 %
Florian Schneider wurde zum Bürgermeister gewählt.

Ergebnis der Kreistagswahl

Erhaltene Stimmen: 15923 Erfolgreich gewählt: JA
Ort: Landkreis Altötting Wahlbeteiligung: 56,90 %
Florian Schneider wurde in den Kreistag gewählt.

Persönliche Daten

Beruflicher Werdegang:
Geschäftsführer bei der Firma Kreutzpointner seit 2015, davor bereits seit 2000 dort tätig, zuvor Studium der Betriebswirtschaftslehre (BWL) an der Fachhochschule Rosenheim und im Anschluss an das Studium Lehrtätigkeit
Ehrenamtliches Engagement:
Finanzvorstand beim SV Wacker Burghausen
Pfarrgemeinderatsvorsitzender in der Altstadtpfarrei St. Jakob
Mitglied in vielen Burghauser Vereinen
So beschreibe ich mich in drei Worten:
Weitblick, Aufrichtigkeit, Gefühl für Burghausen

Politik

Geben Sie mir Ihre Stimme weil...
Als Geschäftsführer bin ich für 1.200 Menschen und ihre Familien verantwortlich. Unsere
Mitarbeiter wissen genau, was ich will. Denn ich lege klare anspruchsvolle und realistische Ziele fest. Um diese zu erreichen, motiviere ich unsere Mitarbeiter, sich voll zu engagieren. Ich arbeite gerne im Team und weiß ganz genau, wie ich mich durchsetze, um gemeinsam Erfolg zu haben. So werde ich auch zukünftig agieren.
Dafür stehe ich:
Ich habe das Gespür für den richtigen Augenblick und die richtigen Partner. Nur weil etwas vermeintlich gut ankommt, mache ich es nicht. Es gibt auch nicht für alles sofort eine Lösung, die muss man sich manchmal erst in Gesprächen erarbeiten. Für unsere Firma habe ich schon viele schwierige Verhandlungen geführt und bin fast immer zu guten Ergebnissen gekommen. Burghausen will ich mit langfristig gestalten, als Stadt zum Leben und Arbeiten für Jung und Alt. Mit 47 Jahren habe ich genau das richtige Alter dafür.
Meine politischen Ziele für die kommende Wahlperiode:
Als Bürgermeister möchte ich Politik für alle machen: ein Seniorenheim auf den Weg bringen und gleichzeitig Jugendliche mitgestalten lassen. Den Citybus verbessern und das Radwegenetz schließen. Wirtschaftspolitik machen und die Ökologie stärken. Für bezahlbaren Wohnraum sorgen und das Kultur- und Freizeitangebot so wunderbar erhalten. Schulen modern gestalten, Bildung ausbauen und umfassende Kinderbetreuung gewährleisten. Und eine durchdachte Lösung beim Salzachzentrum verwirklichen. Das alles möchte ich sehr gerne umsetzen. Ich traue es mir zu und weiß, dass wir das gemeinsam auf den Weg bringen können.

Social Media

Dieses Kandidatenprofil weiterempfehlen: