Auf dem Wahlportal von Donaukurier und PNP finden Sie Ergebnisse und Berichte rund um die Kommunalwahlen 2020

  Infos zu den Kandidaten

  Live-Ticker am Wahlabend

  Wahlergebnisse ab 18 Uhr

Christian Mayer (FWG Hengersberg Altenufer) Premium *

geb. 1966 in Hengersberg
Christian Mayer, FWG Hengersberg Altenufer
Tätigkeit: 1. Bürgermeister
Wohnort: 94491 Hengersberg
Kontakt: Bgm@hengersberg.de
Wahlaufruf: Vergleichen Sie selbst, wie sich Hengersberg die letzten 17 Jahre entwickelt hat. Wenn es Ihnen gefällt, geben Sie mir bitte Ihre Stimme als 1. Bürgermeister, Gemeinderat und Kreistagskandidat.

Ergebnis der Bürgermeisterwahl

Erhaltene Stimmen: 1908 (50,24 %) Erfolgreich gewählt: JA
Ort: Hengersberg Wahlbeteiligung: 62,80 %
Christian Mayer wurde zum Bürgermeister gewählt.

Ergebnis der Kreistagswahl

Erhaltene Stimmen: 15388 Erfolgreich gewählt: JA
Ort: Landkreis Deggendorf Wahlbeteiligung: 58,42 %
Christian Mayer wurde in den Kreistag gewählt.

Fotos

Video

Persönliche Daten

Beruflicher Werdegang:
Ab 1983 Ausbildung Verwaltungsfachangestellter
Ab 1992 Verwaltungsfachwirt
Ab 1994 Geschäftsstellenleiter Gemeinde Amerang, Lkrs. Rosenheim
Ab 16.02.2003 1. Bürgermeister Markt Hengersberg
Politischer Werdegang:
Seit 16.02.2003 darf ich 1. Bürgermeister meines Geburtsortes Hengersberg sein.
Seit 2008 bin ich Kreisrat im Kreistag Deggendorf
Ehrenamtliches Engagement:
Ich bin seit 17 Jahren bei 80 Hengersberger Vereinen zu Hause, die ich regelmäßig besuche.
Mitglied bin ich beim Förderverein Bäderanlage, Freunde und Förderer Pfadfinder, Skiclub, Krieger- und Reservistenverein Schwanenkirchen.
So beschreibe ich mich in drei Worten:
Kompetent, innovativ, bürgernah

Politik

Geben Sie mir Ihre Stimme weil...
ich mit dem Gemeinderat die letzten 17 Jahre Hengersberg aus dem Schuldensumpf gezogen habe. Aus 13,5 Mio. € Schulden haben wir 4 Mio. € Guthaben gemacht. Wir haben so viel investiert wie nie zuvor wie z.B. Mittelschule, Frauenbergkirche, Rathaus, Bäderanlage, Kläranlage, Feuerwehrgerätehäuser, Straßen, Glasfaserausbau, Wohnbaugebiete. HENGERSBERG ist die Vorzeigegemeinde im Landkreis geworden. Diesen Weg möchte ich gerne weiterführen mit meinem Fachwissen, dass ich die letzten 38 Jahre erworben habe.
Mit dem Kauf des Gasnetzes, dem Aufbau des Glasfasernetzes, dass wir selber betreiben, der Passivhausschulsanierung der Mittelschule sind wir innovative Wege gegangen, wie keine Gemeinde weit und breit. Der Erfolg gibt uns Recht.
Dafür stehe ich:
Fachwissen ist in keinem Beruf schädlich. Dies gilt auch für den 1. Bürgermeister. Für den Markt Hengersberg bei Zuschüssen, Verträgen oder Verhandlungen das Beste herauszuholen ist mir ein Anliegen. Hengersberg ist bei Wohnbauentwicklung oder Finanzen die Nr. 1 im Landkreis geworden. Hengersberg ist schön und soll zum Wohlfühlort weiterentwickelt werden. Unsere Konzepte für einen Park, Lärmschutz an der Autobahn, Hochwasserschutz an Ohe und Donau, Ganztagesgrundschule, Fahrradwegekonzept, Glasfaserausbau, Gasausbau oder weitere Sanierungen von Straßen sollen dazu dienen, dass Sie sich in Hengersberg wohl fühlen und dass Hengersberg die Nr. 1 bleibt.
Meine politischen Ziele für die kommende Wahlperiode:
Parkanlage, Hochwasserschutz, Glasfaserausbau, Gasnetz in Schwarzach, Ortsmitte stärken durch Haussanierungsprogramm, Autobahnlärmschutz und Verkehrsverbesserungen, Fahrradwege bauen Schwarzach-Frohnstetten und Schwarzach-Seebach und diese vernetzen, Bäderanlage attraktiv halten, Erweiterung Grundschule zur Ganztagsschule, Energiesparmaßnahmen und Klimaschutz, Vereine gut ausstatten, Jugendarbeit unterstützen, Innerortsstraßen sanieren, Finanzen im Blick behalten, Pfarrplatzsanierung Schwanenkirchen, Neubau von Feuerwehrgerätehäusern in Schwarzach und Waltersdorf,

Social Media

Dieses Kandidatenprofil weiterempfehlen:

Links


Website des Kandidaten:
Hengersberg voran bringen

Website der Partei:
Freie Wähler Hengersberg

Facebook-Profil:
Facebook

YouTube-Account:
https://www.youtube.com/watch?v=XOjpuW_WUIU