Auf dem Wahlportal von Donaukurier und PNP finden Sie Ergebnisse und Berichte rund um die Kommunalwahlen 2020

  Infos zu den Kandidaten

  Live-Ticker am Wahlabend

  Wahlergebnisse ab 18 Uhr

Alfred Feldmeier (SPD) Premium *

geb. 1971 in Simbach am Inn
Alfred Feldmeier, SPD
Tätigkeit: Elektroingenieur
Wohnort: 84359 Simbach am Inn
Kontakt: spd-rottal-inn@online.de
Wahlaufruf: GEMEINSAM - ZUKUNFT - GESTALTEN. Ein Brückenbauer zwischen Bürgern, Kreistag und Parteien, um unseren lebenswerten Landkreis fit für die Zukunft zu machen.

Ergebnis der Landratswahl

Erhaltene Stimmen: 12942 (22,70 %) Erfolgreich gewählt: NEIN
Ort: Landkreis Rottal-Inn Wahlbeteiligung: 59,30 %
Alfred Feldmeier wurde nicht zum Landrat gewählt.

Ergebnis der Kreistagswahl

Erhaltene Stimmen: 19107 Erfolgreich gewählt: JA
Ort: Landkreis Rottal-Inn Wahlbeteiligung: 59,30 %
Alfred Feldmeier wurde in den Kreistag gewählt.

Ergebnis der Stadtratswahl

Erhaltene Stimmen: 2388 Erfolgreich gewählt: JA
Ort: Simbach a.Inn Wahlbeteiligung: 47,29 %
Alfred Feldmeier wurde zum Stadtrat gewählt.

Fotos

Persönliche Daten

Beruflicher Werdegang:
Lehre zum Prozessleitelektroniker
Fachabitur
Studium zum Elektroingenieur Dipl Ing (FH)
Internationale Tätigkeit in einem petrochemischen Unternehmen
Politischer Werdegang:
Fraktionssprecher Stadtratsfraktion SPD Simbach am Inn
Kreisvorsitzender Rottal-Inn SPD
Mitglied im SPD-Unterbezirksvorstand
Mitglied im SPD-Bezirksvorstand
Ehrenamtliches Engagement:
Technisches Hilfswerk THW seit mehr als 35 Jahren
Förderndes Mitglied bei der Freiwilligen Feuerwehr
Technikbasteln für Kinder im Jugendferienprogramm
RAMA DAMA. Mit Jugendlichen sammeln von Müll
Elternbeirat Realschule

Meine Familie und ich sind Mitglied bei
Gartenbauverein, Alpenverein, Sportverein, Ministranten, Kirchenchor
So beschreibe ich mich in drei Worten:
Handeln statt Reden

Politik

Geben Sie mir Ihre Stimme weil...
...ich durch meine internationale Tätigkeit Erfahrung mit vielen verschiedenen Kulturkreisen gesammelt habe. Diese kann ich umsetzen, indem ich Kompromisse zwischen den Parteien organisieren kann, anstatt zu dominieren.
Ich bin bisher nicht im Kreistag und kann daher ohne persönliche Vorbehalte auf die guten Ideen ALLER Parteien eingehen, um das beste für den Landkreis zu erreichen.
Dafür stehe ich:
Für geradlinige, ehrliche, parteiübergreifende Kommunalpolitik.
Stärkere Einbeziehung der Bürger und Kommunen in die Landkreisentscheidungen.
Für die Umsetzung von Projekten.
Für Transparenz und Bürgernähe.
Meine politischen Ziele für die kommende Wahlperiode:
Sicherstellen der Hausarztversorgung aufgrund altersbedingter Praxisaufgaben.
Verbesserung des ÖPNV mit fifty-fifty Taxi.
Sicherstellen einer geeigneten A94 Trasse im Inntal (Tunnel, Lärmschutzwände, Ausfahrtsituation).
Erhalt aller Krankenhäuser aber mit Fokus auf den Patienten.
Klimaschutz der effektiv und bezahlbar ist.
Wertschätzung der Landwirtschaft die sie verdient.
Stärkung der heimischen Wirtschaft durch Netzwerke.
Eigenes Budget für Jugendparlament.

Social Media

Dieses Kandidatenprofil weiterempfehlen:

Links


Website des Kandidaten:
Die Ziele und Vorstellungen als Landrat

Website der Partei:
Unsere Kandidaten

Facebook-Profil:
Immer Aktuelles auf Facebook